Hundeschule Steinbach Berlin

Wir müssen unseren Hunden Regeln aufzeigen, nach denen sie sich zu verhalten haben. Wir können ihnen Alternativen zu ihren

bisherigen Verhaltensweisen beibringen, oder ihnen nahebringen, dass ihr Verhalten nicht erwünscht ist und wie wir es gerne hätten.


Ein spezielles Hundetraining zwischen Artgenossen und mit Begegnungen von unterschiedlichen Menschen kann Ihrem Hund helfen, sich zurechtzufinden und alternative Gewohnheiten zu entwickeln.


Wir gehen behutsam und einfühlsam auf die Bedürfnisse Ihres Hundes ein, um ihm zu signalisieren, dass alternatives Verhalten ihm Sicherheit und Unversehrtheit garantieren.


Nichts ist stressiger, als immer in Angriffsposition leben zu müssen, weil man glaubt angegriffen zu werden.


Sicherheit und Souveränität sind gute Alternativen, um ein selbstbewusstes Leben zu führen.   




In unserem Training der Sozialisation gehen wir auf all diese Punkte ein.


Gerne beraten wir Sie in einem individuellen Gespräch.


Kontaktieren Sie uns bitte unter:


01 76/41 62 77 04 oder per Email: info@hundeschule-steinbach.de





Sozialisation


Die Sozialisation zwischen Hunden ist wichtig. Jeder Hund sollte lernen wie er sich seinen Artgenossen und

Menschen gegenüber zu verhalten hat, damit ein friedliches Mitander gewährt werden kann.


Manche Hunde haben keine oder gar schlechte Erfahrungen mit anderen Hunden und Menschen in ihrem Leben sammeln müssen.


Das kann dazu führen, dass ein Hund sich die Taktik angewöhnt: "Angriff ist die beste Verteidigung".


Aus Mangel an Alternativen, wiederholt er immer wieder seine Gewohnheitsrituale, anstatt individuell auf Situationen einzugehen.


Um eine artgerechte Kommunikation zwischen den Hunden und Menschen zu gewährleisten, ist es wichtig, die Sprache des eigenen Hundes lesen zu können und dem Hund beizubringen, wie andere Hunde oder Menschen sich ihm gegenüber ausdrücken.



Copyright  ©  All Rights Reserved